Bitte aktivieren Sie JavaScript.

Gesetzlich vorgeschriebene Angaben (§ 5 TMG)

Die zuständige Aufsichtsbehörde ist die Steuerberaterkammer Niedersachsen (stbk-niedersachsen.de) mit Sitz in Hannover.

Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen Steuerberater wurden den Gesellschaftern in der Bundesrepublik Deutschland durch das niedersächsische Finanzministerium und der Steuerberaterkammer Niedersachsen verliehen.

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen

Steuerberatungsgesetz (StBerG)
Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
Berufsordnung (BOStB)
Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der zuständigen Steuerberaterkammer Niedersachsen eingesehen werden, diese finden Sie auch auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer (bstbk.de).